Skip to content

27.05 | Tag34 | Hiking together

Heute geht es in die Berge. Genauer gesagt gehen wir eine Stunde westlich von Calgary wandern. Wir sind eine große Gruppe: Courtney, Matt, Finja (Französische Couchsurferin), eine weitere Couchsurferin aus Deutschland (Name: unbekannt, Herkunft: Schleswig-Holstein), zwei weitere Freunde von Courtney und natürlich Hund Finn.

Wir startet den Trail am ‘Barrier Lake’ in der Region Kananaski. Hier beginnen die Rocky Mountains und der Spot ist nur wenige Kilometer von Banff entfernt.

Wir parken ‘Kevin’ auf dem Wald Parkplatz. Schon jetzt merkt man, dass die Wanderroute beliebt ist: kein Wunder wir haben ja schließlich Wochenende. Der Anstieg ist anstrengend. 6km geht es steil bergauf, die Sonne begleitet uns, doch der Bergwind kühlt uns wieder etwas ab. Die perfekte Strecke also für Johanna in langen Jeans ihre Wanderschuhe einzulaufen! 

Geschafft! Oben am Aussichtspunkt angekommen haben wir ein atemberaubendes Berg Panorama vor uns. Dann geht es nochmal einige hundert Meter in die Höhe zu einem zweiten Aussichtspunkt und schließlich bis auf 2000m zum Berggipfel, auf welchem noch Schnee liegt.

Nach der Wanderung geht es zurück nach Calgary. Am Abend treffen Couchsurfer Freunde von Courtney ein. Die beiden kommen aus Ohio und waren hier in den Bergen wandern. Zusammen geht es in eine Bar, in welcher wir den Abend mit ein paar Bier ausklingen lassen. Wir lernen weitere trinkfeste Kanadier kennen, die fasziniert von der deutschen ‘Currywurst’ und Spielen wie ‘Hammer schlagen’ sind. Wir haben einen unvergesslichen lustigen Abend und fahren gegen 3:00 mit dem Taxi nach Hause. 

Euer Michel 🇨🇦

Published inUncategorized

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *