Skip to content

28.05 | Tag35 | Calgary

Der Abend gestern war lang, daher geht es heute etwas später raus. Matt schläft noch. Er hatte wohl gestern zu tief ins Glas geschaut und ein paar Jägermeister zu viel, verrät uns Courtney.

Wir packen unser Zeug zusammen und verabschieden uns von den beiden (Matt wird dafür geweckt, ist aber nicht gerade fit wie ein Turnschuh). Die Zeit bei ihnen war super toll und wir sind uns sicher, dass es nicht die letzte Couchsurfing Erfahrung bleibt.

Johanna und ich fahren in die Downtown. Hier gibt es einiges zu entdecken. Wir laufen über die Peace Bridge und den Prince Park, gehen zu einer Mall mit Indoor Garten (Dieser wird gerade renoviert) und probieren den Geheimtipp der Stadt: Village Ice Cream. Hier gibt es verrückte Sorten wie ‘Saltet Caramel’ und ‘Maple’, die wir natürlich probieren müssen.


Wir (Ich) beschließe/n den ‘Dinosaur Provincial Park’ zu besuchen. Hier im mittleren Westen wurden viele Dinosaurierknochen ausgegraben: Der perfekte Platz also um diese zu besichtigen. Wir fahren noch eine kurze Strecke (zwei Stunden) mit dem Auto und erreichen den nächstgelegenen Walmart in der Nähe des Parks. 
Euer Michel 🇨🇦

Published inUncategorized

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *