Skip to content

30.05 | Tag37 | Dinosaur Provincial Park

Nachdem wir gestern ein wenig gechillt haben geht es heute in den ‘Dinosaur Provincial Park’. Dies ist eine durch Gletscher und Schmelzwasser geformte Felsenlandschaft, in welcher die Dinosaurier gelebt haben. Heute sieht das Felsenland aus wie eine Art Mini ‘Grand Canion’ und gehört zum UNESCO Kulturerbe.


Wir fahren zum Viewpoint über dem Canion. Hier hat man einen wunderschönen Ausblick. Wir beschließen eine kleine Wandertour zu machen und uns auf Spurensuche zu begeben. So wie die Fossilien-Jäger gegen Anfang des 20. Jahrhunderts.

Wir wandern bei über 30°C durch die trockene Wüsten-Landschaft. An einigen Orten gibt es Ausgrabungen. Sehr interessant und vor allem spannend, denn an jeder Ecke könnten Dinosaurierknochen warten, die nach jedem Regenschauer aus dem weichen Stein gespült werden (Leider gehen wir an diesem Tag leer aus und finden keine Knochen).


Nach der Wanderung schauen wir uns noch das Visitor-Center an. Gegen eine geringe Gebühr dürfen wir echte Dinosaurier Funde bewundern und bekommen erklärt, wie sich das Gestein in den letzten paar millionen Jahren geformt hat. Dann nehmen wir noch eine gratis Dusche in Anspruch, indem wir uns auf dem Campingplatz als Gäste ausgeben und einfach in die Waschräume spazieren (#Sparfuchs). Frisch geduscht fahren wir zurück nach Calgary. 

Euer Michel 🇨🇦

Published inKanada

2 Comments

  1. Mama Mama

    Na endlich meldest du dich wieder. Ist Johanna den Berg mit Flipflops hochgeschlappt? Die Dinoausstellung hätte mir auch gefallen. Als du klein warst, kanntest du alle Dinos (Stegosaurus, Tyrannosaurus, Megasaurus, …..)
    Kuss Mama

    • admin admin

      Wir sind jetzt für eine Woche nicht mehr erreichbar, daher nochmal ein Blog Update 🙂
      Ja Dinosaurier sind toll. Ob das Johanna auch so sieht, da bin ich mir nicht so sicher 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *