Skip to content

09.07 | Tag77 | Crater Lake Nationalpark & Sacramento

Wir fahren noch ein Stück, dann sind wir auch schon da. Bevor es nach Sacramento geht, steht heute Mittag die Besichtigung des ‘Crater Lake Nationalparks’ an. Doch zuvor müssen wir durch den Eingang, denn die Eintritte in die Nationalparks kosten Geld.

Wir entscheiden uns für einen Jahrespass, der für alle Nationalparks gilt. Dieser ‘Annual Pass’ lohnt sich alleine schon, dass wir so viele Nationalparks besuchen werden und der Preis von 80$ ist wirklich in Ordnung, wenn man bedenkt, dass jeder Eintritt zwischen 15-30$ kostet. 

Im Nationalpark angelangt fahren wir auch gleich an den ‘Crater Lake’, der durch seinen großen Durchmesser ein wirklich großer Krater ist.


Der Kratersee ist fast 600m tief. Wir laufen ein wenig um ihn herum und schießen ein paar Fotos. Hier in der Vulkanregion des ‘Mount Mazama’ sind wir über 2000m hoch und es liegt sogar noch Schnee (im Juli).


Schließlich müssen wir heute unsere Fahrt noch ein wenig fortsetzen. So machen wir uns auf den Weg nach ‘Sacramento’. In unserem Hostel kommen wir erst spät an, wollen aber noch die Wäsche in unserem machen und duschen (Der Grund, wieso wir überhaupt noch ins Hostel gehen). Dem Mann an der Rezeption ist es nicht gerade recht, dass wir nach 21:00 noch Wäsche machen. Er lässt es aber zu, doch das Kochen in der Küche verbietet er uns. Den Trockner anzuwerfen trauen wir uns aber dann nichtmehr, sodass unsere Wäsche nun im Zimmer verteilt trocknen muss. 

Euer Michel 🇺🇸

Published inUncategorized

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *