Skip to content

21.07 | Tag89 | Los Angeles/ Hollywood – Universal Studios

Hollywood ist bekannt für seine Filmproduktion und zahlreichen Filmstudios. Bei diesen kann man Studiotouren buchen, um mal hinter die Kulissen zu schauen. Daher besuchen wir heute ‘Universal Studios’. Diese haben einen riesigen Themen- und Freizeitpark. In diesem ist die ‘Universal Studio Tour’ inklusive und es gibt weitere ‘Fire-‘ und ‘Special effect’-Shows.

Also nichts wie hin zu Universal Studios. Das Parkticket ist zwar bei dem überteuerten Preis dennoch nicht inklusive, aber wer weiß wann wir noch einmal nach Hollywood kommen. 

Vor dem Parkeingang gibt es die ‘Universal Studio City’, die mit kleinen themengetreuen Geschäften und auffälligen Leuchtreklamen lockt. Doch wir wollen gleich zum Park, damit wir den ganzen Tag dort nutzen können.


Der Park ist riesig und von ‘Harry Potter’ über die ‘Simpson’ und ‘Transformers’, bis hin zu ‘Jurassic Park’ und die ‘Minions’ ist alles dabei. Die Themenbereiche haben meist ein paar Fahrgeschäfte und einen Hauptride. Dies sind oft 4D-Kinos und diese zu erleben macht richtig Spaß. Vorallem der ‘Harry Potter Ride’ (Eine Art Achterbahn mit 4D Kino) und eine Achterbahn im Dunkeln sind besonders cool.


Neben den Fahrgeschäften sind wir vor allem wegen der Studio Tour gekommen. Diese machen wir gegen Mittag. Man wird in offenen Trams durch das Studiogelände gefahren. Dazu wird erzählt welche Filme an welchen Orten, oder in welchen Sets gedreht wurden. Es ist mal interessant die Kulissen und Drehorte zu sehen, aber wirklich in die Filmsets hinein dürfen wir nicht.


Dafür sind die Special effect Shows umso beeindruckender. Man bekommt gezeigt, wie sie mithilfe von Computertechnik z.B. Dinosaurier auf Menschen projizieren. Spektakulär sind auch der ‘Burning-Man’ oder wie man Menschen zum Fliegen bringt (z.B. im Weltraum). Dann schauen wir uns noch eine Animal Actor Show an, in welcher gezeigt wird, wie Tiere im Film eingesetzt werden und wie man diese trainiert. Zuletzt besuchen wir eine Stuntshow, in welcher sogar ein ganzes brennendes Flugzeug in die Luft gesprengt wird.


Alles in allem lässt sich sagen, dass der Tag bei Universal Studios zwar sehr anstrengend aber mega interessant war. Zum Schluss schauen wir uns noch die Lichter Show am Hogwarts Schloss an. Dann schlendern wir durch die Universal Studio City zurück zum Auto und gönnen uns noch einen Frozen Yogurt. 

Euer Michel 🇺🇸

Published inUncategorized

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *